Weil es doch so ein heißer, trockener Sommer ist…




Der Regen klopft an die Fensterscheiben

Der Regen klopft an die Fensterscheiben.
Er will ins Zimmer ein.
Der Regen soll lieber draußen bleiben
und für die Wiese sein.

Das Gras hat ewig um ihn gebeten.
Es reckt die Halme kühn.
Der Regen stopft mit langen Fäden
das Kleid der Wiese grün.